In und um Gersfeld

Wir möchten Ihnen gern ein paar Anregungen und Tipps über die vielfältigen und abwechslungsreichen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten aus und um Gersfeld geben. Denn bei uns gibt es sehr viel zu entdecken – auch während einer Rehabilitationsmaßnahme.

In Gersfeld

Gersfeld ist ein heilklimatischer Kurort im Herzen des Biosphärenreservates Rhön. Von unserer im Schlosspark gelegenen Klinik können Sie ruhige Spaziergänge, aber auch anspruchsvolle Wanderungen in das Biosphärenreservat Rhön unternehmen. Hier finden Sie ausgewählte Ausflugsziele, welche sich lohnen, von Ihnen entdeckt zu werden.

Stadtzentrum

Im Stadtzentrum Gersfeld finden Sie Restaurants und Geschäfte sowie die evangelische Barockkirche am Marktplatz, welche in Hessen mit zu den bedeutendsten Kirchbauten des 18. Jahrhunderts zählt.

Wildpark

Der Wildpark Gersfeld liegt etwa einen Kilometer südöstlich vom Stadtzentrum. Er zeigt auf einer Fläche von 50 Hektar hauptsächlich europäische Wildtierarten und zählt zu den natürlichsten Wildparks in Deutschland.

Schlosspark

Unsere Klinik grenzt direkt an dem Schlosspark an. Dieser lädt zum Entspannen und Verweilen ein. Direkt unter unserer Klinik befindet sich eine Kneippanlage.

Freibad

In den Sommermonaten können Sie sich im beheizten Freibad der Stadt Gersfeld entspannen und kräftigen.

Sonstiges

Einmal im Monat werden in Gersfeld ein Bauernmarkt und ein Flohmarkt veranstaltete. Insbesondere zum Bauernmarkt werden regionale Produkte von den örtlichen Erzeugern angeboten. Des Weiteren werden an Wochenenden geführte Wanderungen der Touristeninformation und des Rhönklubs Gersfeld angeboten.

Rund um Gersfeld

Gersfeld ist durch die geografische Lage in Mitten des Biosphärenreservates Rhön ein sehr guter Ausgangspunkt, um die Rhön genauer zu erkunden. Wir haben für Sie eine kleine Übersicht lohnender Ausflugsziele zusammengestellt.

Die Wasserkuppe – der Hausberg

Die Wasserkuppe ist der höchste Berg von Hessen und bietet bei schönem Wetter grandiose Aussichten. Hier finden Sie ein Segelflugmuseum, das Radom und verschiedene Einkehrmöglichkeiten mit regionalen Spezialitäten.

Rotes Moor

Das Rote Moor als Hochmoor bietet mit seiner Artenvielfalt interessante Einblicke für alle Naturliebhaber und solche, die es werden wollen. Weitere interessante Informationen über das Moor finden Sie im NABU-Haus am Roten Moor, dem Naturerlebniszentrum in der hessischen Rhön mit einer kleinen Gastwirtschaft.

Guckaisee

Der Guckaisee befindet sich eingebettet in die Rhöner Landschaft am Fuße der Wasserkuppe. Hier können Sie im Sommer in einem Naturgewässer baden gehen und eine kleine Bootstour unternehmen. Mit einem Restaurant am See ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Nähere Ausflugsziele

Lohnende Ausflugsziele der näheren Umgebung rund um Gersfeld sind beispielweise die Wachtküppel, der Pferdskopf, der Simmelsberg und die Burgruine Ebersburg. Hier finden Sie tolle Ausblicke und Perspektiven über die Stadt Gersfeld und der Rhön.

Der Kreuzberg

Der Kreuzberg liegt auf der bayrischen Seite der Rhön. Hier finden Sie das Kloster Kreuzberg mit einer Brauerei und Gastwirtschaft, die Kreuzbergschanze sowie den Sender Kreuzberg.

Schwarzes Moor

Im Drei-Länder-Eck Bayern, Hessen und Thüringen finden Sie an der Hochrhönstraße das Schwarze Moor mit einer Rast- und Informationsanlage. Mit dem Lehrpfad und vom Aussichtsturm können Sie die seit 1939 unter Naturschutz stehende Moorlandschaft erkunden.

Barockstadt Fulda

Mit dem Zug erreichen Sie nach einer entspannten Fahrt durch eine sehenswerte Naturlandschaft die Barockstadt Fulda. Hier können Sie den Dom St. Salvator zu Fulda, das Barockviertel und die Altstadt erkunden.

Gedenkstätte Point Alpha

In der Gedenkstätte Point Alpha können Sie die jüngste deutsche Geschichte mit spannenden Ausstellungstücken hautnah erleben.

Schloss Fasanerie

Aus Gersfeld Richtung Fulda fahrend finden Sie vor den Toren Fuldas in Eichenzell das Barockschloss Fasanerie. Dieses gehört zu Hessens schönstem Barockschloss und kann durch ein Museum und dem Schlosspark von Ihnen – auch gastronomisch – erkundet werden.

Freilandmuseum Fladungen

Im fränkischen Fladungen finden Sie ein Freilandmuseum für ländliches Bauen, Wohnen und Wirtschaften in der Rhön mit historisch wertvollen Gebäuden. Diese können von Ihnen außen als auch innen besichtigt werden.

Schloss Aschach

Das Schloss Aschach mit seinem angrenzenden Schlosspark liegt im fränkischen Saaletal bei Bad Bocklet und beinhaltet drei sehenswerte Museen.

Milseburg

Die Milseburg zählt zu den markantesten Bergen der Rhön und ist mit seiner historischen Vergangenheit, welche bis in die Keltenzeit zurückreicht, ein lohnendes Ausflugsziel. Ganz nebenbei können Sie dem Malerdorf Kleinsassen am Fuße der Milseburg einen Besuch abstatten.

Staatsbäder Bad Brückenau und Bad Kissingen

In der bayrischen Rhön finden Sie mit Bad Brückenau und Bad Kissingen zwei Staatsbäder mit historischem Charme. Hier finden Sie viele zusätzliche Freizeitangebote.


Interessante Links für Sie:

Gerne senden wir Ihnen unsere Infomappe zu:

Sie möchten sich einen noch tieferen Einblick in unsere Rehabilitationsklinik in Gersfeld verschaffen?

Dann können Sie sich entweder unsere Infobroschüre direkt herunterladen oder Ihre Kontaktdaten hinterlassen, sodass wir Ihnen unsere Infomappe direkt zu Ihnen nach hause senden können.